David Linortner: «Ich war auf dem Vormarsch»

Von Kay Hettich
Supersport-WM
David Linortner in Australien

David Linortner in Australien

Der Österreicher absolvierte für das Team PTR Honda wenig Testfahrten und kannte die High-Speed-Piste in Down-Under nicht. Trotzdem machte er seine Sache auf Phillip Island prima.

Auch sein früher Rennsturz kann über diese Tatsache nicht hinwegtäuschen, denn schon in den Qualifyings bewies der 21-Jährige seinen famosen Speed: Als 19. bester PTR-Pilot im ersten Qualifying am Freitag, Steigerung auf Startplatz 13 im finalen Zeittraing am Samstag. Den als Siegfahrer verpflichteten Südafrikaner Sheridan Morais brummte Linortner dabei 0,4 sec auf.

Im Rennen kam jedoch bereits in der vierten Runde auf Platz 16 liegend das Aus. Ein Fahrfehler, wie der 21-Jährige zugibt. «Ich habe offensichtlich ein wenig zu aggressiv gebremst. Ich musste während des Bremsvorgangs nach innen korrigieren, dabei habe ich den Vorderreifen offensichtlich überlastet. Das Vorderrad ist blitzartig eingeklappt, ich konnte nicht mehr reagieren», sagt Lino enttäuscht. «Ich war gut am Vormarsch. Schade, die ersten WM-Punkte auf der Honda waren heute in Reichweite.»

Teamchef Simon Buckmaster war trotz des Ausrutschers von Linortner angetan. «Er hat grosses Potenzial», attestierte der frühere GP-Pilot.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:36, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:45, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 08:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 09:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 14.04., 10:50, Motorvision TV
    Made in....
» zum TV-Programm
2DE