Stefano Domenicali Steckbrief

Stefano Domenicali

Stefano Domenicali

Management
  • Vorname: Stefano
  • Nachname: Domenicali
  • Nationalität: Italien
  • Geburtsdatum: 11.05.1965 in Imola, Italien (55 Jahre, 5 Monate und 14 Tage)
  • Hobbys: Basketball, Berge, Flugzeuge

Stefano Domenicali wuchs als Sohn eines Bankiers auf. Schon sehr früh zeigte sich, dass er ein Herz für den Motorsport hat.

Er studierte Betriebswirtschaft an der Universität von Bologna, bevor er 1991 zu seinem bisher einzigen Arbeitgeber Ferrari kam. Er arbeitete zunächst in der Administration des Unternehmens. Von 1992 – 1994 war er Direktor auf der Rennstrecke von Mugello. Er war dort unter anderem für die Modernisierung der Ferrari-eigenen Anlage verantwortlich.

1995 wechselte Domenicali in die Rennabteilung von Ferrari und war dort zunächst im Personalwesen. Ausserdem kümmerte er sich um Sponsoren der Scuderia. 1996 stieg er ins Management des Rennteams auf. Nachdem er einige Zeit für die Logistik der Scuderia verantwortlich war, übernahm er 2002 die Rolle des Sportdirektors.

Am 12. November 2007 gab die Scuderia die Ernennung von Domenicali zu ihrem Teamchef bekannt. Domenicali ist in dieser Funktion Nachfolger von Jean Todt.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
   

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
6DE