Audi will’s wissen!

Von Marcus Lacroix
In einem R8 ist Routine Trumpf: Pirro und Biela.

In einem R8 ist Routine Trumpf: Pirro und Biela.

24 h Nürburgring: Auch Stuck, Kaffer und Basseng sollen für die Ingolstädter an den Start gehen.

Audi hat sich für den Werkseinsatz mit dem neuen R8 LMS bei den 24 Stunden Nürburgring (23./24. Mai) einiges vorgenommen. Die Fahrerbesetzung jedenfalls ist zwar bislang weder offiziell bestätigt noch in Stein gemeisselt, aber vom Allerfeinsten.

Nach derzeitigem Stand wird Abt Sportsline zwei R8 einsetzen. Den ersten teilen sich Marco Werner, Mattias Ekström und Timo Scheider, für den zweiten sind Pierre Kaffer, Lucas Luhr und Mike Rockenfeller vorgesehen. Christian Abt wird auf beiden Autos genannt und als «Springer» eingesetzt.

Zwei weitere der Ingolstädter GT3-Flundern wird das Phoenix-Team an den Start bringen. In der ersten soll eine Routiniers-Besatzung aus Frank Biela, Emanuele Pirro und Hans-Joachim Stuck zum Einsatz kommen, für die andere stehen Frank Stippler, Jean-François Hemroulle und der langjährige Land-Pilot Marc Basseng bereit. Auch bei Phoenix soll noch ein siebter Mann verpflichtet werden.

Im Rahmen der Testfahrten mit dem neuen Audi A4 DTM von Dienstag bis Freitag auf dem spanischen Circuit Monteblanco wird auch der GT3-R8 erprobt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 28.11., 23:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 03:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 29.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3