Rasanter Rollentausch

Von Marcus Lacroix
Vermischtes Sonstiges
Erstversuch im Rennauto: Tobias Tomczyk mit Christina Surer

Erstversuch im Rennauto: Tobias Tomczyk mit Christina Surer

Tobias Tomczyk auf den Spuren seines kleinen Bruders Martin.

Seit 1996 scheint die Aufgabenverteilung des Rosenheimer Brüderpaars Martin und Tobias Tomczyk wie in Stein gemeisselt. Martin fährt Autorennen, der ältere Bruder Tobias kümmert sich als Manager um das Drumherum und das geschäftliche Wohlergehen des 28-jährigen DTM-Piloten.

Nun aber sorgte SEAT für einen Rollentausch, der dem etablierten Audi-Piloten die Schweissperlen auf die Stirn trieb. Auf dem Hockenheimring setzte sich Tobias in einen der 300 PS starken Leon Supercopa und ließ es richtig krachen. «Einiges wird er sich wohl abgeschaut haben», staunte Bruder Martin. Der beobachtete von der Boxenmauer aus als Zaungast die gekonnten Erstversuche seines Bruders und Managers.

Auch Martins Lebensgefährtin, die SEAT-Repräsentantin Christina Surer, die Tobias als Fahrlehrerin zur Seite stand, war erstaunt, wie souverän Tobias ihre Tipps umsetzte. «Jetzt muss ich wohl mit ihm ein intensives Gespräch führen», grinste Martin. «Sonst stiehlt er mir demnächst auf der Rennstrecke noch die Show.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 25.02., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 00:45, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Fr.. 26.02., 02:35, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 26.02., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 26.02., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Fr.. 26.02., 07:50, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Fr.. 26.02., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 26.02., 10:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 26.02., 10:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE