Debüt in Spanien

Von Vanessa Georgoulas
Vermischtes Sonstiges
Schön schnell: Der neue AutoGP-Flitzer

Schön schnell: Der neue AutoGP-Flitzer

In zwei Wochen lassen die AutoGP-Verantwortlichen erstmals das 2013er-Modell auf die Strecke.

Knapp zweieinhalb Monate nach dem Saisonabschluss in Sonoma dürfen die AutoGP-Teams in Spanien wieder auf die Strecke. Am 5. und 6. Dezember findet der erste Wintertest auf dem Circuit de Catalunya statt. Zum ersten Mal wird dort auch das 2013er-Modell ausrücken.

Serien-Boss Enzo Coloni freut sich schon auf die Premiere: «Ich erwarte, dass viele Fahrer am Test teilnehmen, da die Nachwuchspiloten im Dezember keine anderen Verpflichtungen haben, die sie davon abhalten könnten. Wir werden erstmals mit dem 2013er-Auto testen, und ich hoffe, dass sich unsere Simulator-Daten auf der Strecke bestätigen lassen. Das Auto soll gemäss ersten Berechnungen rund 1,5 Sekunden schneller sein als sein Vorgänger.» Zwei Piloten dürfen den Neuen testen: «Neben unserem Champion Adrian Quaife-Hobbs, der als Erster fahren darf, wird auch Luca Filippi im neuen Auto sitzen und uns mit seiner Erfahrung helfen, das Auto weiter zu entwickeln.»

Wann und wo die neue AutoGP-Saison starten wird, steht noch aus. «Den Kalender verkünden wir in den nächsten Wochen. Er wird einige Überraschungen bergen, aber zur Zeit kann ich nur bestätigen, dass die Meisterschaft acht Rennwochenenden umfassen wird und dass wir auf einigen der besten Formel-1-Strecken unterwegs sein werden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • Fr.. 18.06., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3DE