Bei Hedy Harrabi speisen die DTM-Profis

Von Philipp Wyss
Vermischtes Sonstiges
S. Stodart, D. Müller, S. Vettel, H. Harrabi und M. Ekström

S. Stodart, D. Müller, S. Vettel, H. Harrabi und M. Ekström

Fans erlebten bei der Red Bull-Saison-Party in Kreuzlingen Top-Piloten hautnah.

Verschiedene Top-Piloten aus hochklassigen Rennserien schätzen die Schweiz als ruhigen Lebens- und Wohnort. Vor allem im östlichen Kanton Thurgau haben sich zahlreiche Fahrer niedergelassen, vor allem aus der DTM. Mathias Ekström, Bernd Schneider, Susie Stoddart oder Edward Sandström (Porsche Carrera Cup) wären da unter anderem zu nennen. Da liegt es nahe, dass man ich hin und wieder auch abseits der Rennpiste trifft, um mal gemütlich und ohne Rennstress miteinander zu plaudern und was feines zu speisen. Als bevorzugter Treffpunkt hat sich dabei Hedy's Restaurant & Bar in Kreuzlingen etabliert. Inzwischen verbindet Ekström und Wirt Hedy Harrabi auch eine enge Freundschaft.

Dies führte dazu, dass Harrabi am vergangenen Samstag zur grossen Red Bull-Saison-Party 2009 in sein Restaurant einladen konnte, initiiert durch Mathias Ekström. Auf dem Programm standen eine Autogramm- und Fragestunden mit den Piloten Ekström, Stoddart, Schneider, Sandström und Dirk Müller. Im Verlauf des Nachmittags machte sogar Formel-1-Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel seine Aufwartung. Für weitere Unterhaltung für die zahlreich erschienen Rennfans sorgten ein Rennsimulator sowie die Live-Übertragung des Starts der 24 Stunden von Le Mans.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE