Trotz Ellbogenbruch im Rennwagen

Von Philipp Wyss
Neel Jani im Porsche RS Spyder

Neel Jani im Porsche RS Spyder

Wenige Tage nach seinem Bike-Unfall nahm der Schweizer A1GP-Pilot Neel Jani an einem Bergrennen teil.

Der kurzeitige Wechsel von vier auf zwei Rädern ist [*Person Neel Jani*] nicht gut bekommen. Bei einer Abfahrt mit dem Bike in Magglingen stürzte der A1GP-Pilot. Folge: Ellbogenbruch und Riss im Kahnbein des rechten Handgelenks. Der 25-Jährige ist aber guten Mutes, dass die Verletzungen bis zum Saisonstart der A1GP-Serie am 25. Oktober im australischen Surfer’s Paradise wieder ausgeheilt sind. Eher in der Schwebe steht die Teilnahme einen Monat zuvor beim Sportwagen-Rennen in Atlanta.

Gegenüber der «Neuen Luzerner Zeitung» gab Jani an, sich praktisch überhaupt nicht mehr an den Sturz erinnern zu können. «Ich muss wohl über den Lenker geflogen und auf dem Kopf und der rechten Schulter gelandet sein, denn meine Beine haben keinen einzigen Kratzer abbekommen.» Indiz für die Heftigkeit des Aufpralls war der gespaltene Bike-Helm.

Dies alles hielt Jani jedoch nicht davon ab, am Sonntag in einen Porsche RS Spyder von Fredy Lienhard zu steigen und vor rund 7000 Zuschauern im Rahmen des Oldtimer-Bergrennens im schweizerischen Altbüron den Berg hochzufahren.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 09:15, ServusTV Österreich
    WRC - Repco Rally New Zealand
  • Fr.. 07.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
3AT