Zakspeed-Racing meldet Insolvenz an

Von André Zengler
Vermischtes Sonstiges
Wieder einmal Fragezeichen um die Zukunft von Zakspeed

Wieder einmal Fragezeichen um die Zukunft von Zakspeed

Der Rennstall mit dem traditionellen Namen scheint in finanzieller Schieflage.

Keine guten Nachrichten aus der Eifel. Die Zakspeed Racing GmbH & Co.KG hat beim Amtsgericht in Bad Neuenahr Insolvenz angemeldet.

Ob und wie sich das auf die Zukunft des Rennstalls auswirkt, ist allerdings unklar. Die Zakspeed Racing GmbH & Co.KG ist nur eine von mehreren Unternehmen unter dem Zakspeed-Banner.

Zakspeed war in der abgelaufenen Saison unter anderem in der FIA-GT3-Europameisterschaft, der VLN, der Superleague Formula und der italienischen Superstars Serie unterwegs und belegte dort am letzten Wochenende mit Pierluigi Martini bei deren Finale in Kyalami (SA) den dritten Rang.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 12.06., 16:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa.. 12.06., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa.. 12.06., 17:50, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 12.06., 18:45, Motorvision TV
    French Drift Championship 2020
  • Sa.. 12.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 12.06., 20:00, SPORT1+
    Motorsport Live - IndyCar Series
  • Sa.. 12.06., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 12.06., 21:00, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 12.06., 21:25, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Sa.. 12.06., 21:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
» zum TV-Programm
6DE