Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

Rowe Racing: Endurance Series und 24h Nürburgring

Von Oliver Runschke
Rowe startet mit einem Mercedes in der Blancpain Endurance Series

Rowe startet mit einem Mercedes in der Blancpain Endurance Series

Rowe Racing wechselt vom ADAC GT Masters in die Blancpain Endurance Series und startet weiter mit dem Mercedes SLS AMG GT3 auf der Nordschleife.

Nach einer durchwachsenen Debütsaison in den Sprintrennen des ADAC GT Masters wendet sich Rowe Racing wieder der Langstrecke zu und steigt mit einem Mercedes SLS AMG GT3 in die Blancpain Endurance Series ein. Ausserdem den fünf Rennen der BES steht für das Mercedes-Team wieder das 24h-Rennen auf dem Nürburgring und die VLN auf dem Plan. Wer den Flügeltürer in der BES sowie der VLN oder beim 24h-Rennen steuern wird, ist noch offen.

«Wir freuen uns schon sehr auf die neue Aufgabe. Die Blancpain Endurance Series ist eine anspruchsvolle Rennserie mit sehr attraktiven Strecken in Europa, die wir bereits aus Testfahrten und anderen Rennen kennen. Wir haben unsere Wurzeln auf der Langstrecke und konnten hier bereits viele Erfolge feiern. Wir wollen deshalb schnell Fuss fassen und um die vorderen Plätze mitfahren. Das Fahreraufgebot, mit dem wir dieses Ziel erreichen wollen, werden wir in Kürze bekannt geben», sagt ROWE RACING Teamchef Hans-Peter Naundorf.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 14.07., 17:00, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So. 14.07., 17:00, Sport1
    Motorsport: AvD Drift Championship
  • So. 14.07., 18:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 19:30, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, ORF Sport+
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 20:15, Sport1
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • So. 14.07., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 14.07., 22:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So. 14.07., 22:30, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 14.07., 23:00, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
» zum TV-Programm
5