Herndlhofer und Steindl bei HS

Von Annette Laqua
ATS Formel-3-Cup
Bernd Herndlhofer in Action

Bernd Herndlhofer in Action

Bei HS Technik Motorsport, die im vergangenen Jahr den zweiten und dritten Platz im ATS Formel-3-Cup belegten, haben für diese Saison Willi Steindl und Bernd Herndlhofer unterschrieben.

Der Österreicher Bernd Herndlhofer verpasste im vergangenen Jahr nur ganz knapp den Titel in der Trophy des ATS Formel-3-Cup. Ganze zwei Zähler trennten ihn nach 18 Läufen von seinem Landsmann Marco Oberhauser, der die Trophy für sich entschied. Nun macht der 18 Jahre alte Wiener Herndlhofer den nächsten logischen Schritt und steigt in den Cup auf.

Einen weitaus grösseren Sprung traut sich Willi Steindl zu. Der erst 16 Jahre junge Teenager aus Kirchberg in Tirol gab 2008 sein Debüt im Formel-Sport. Mit einem Doppelsieg schlug er beim Auftakt in Oschersleben imposant im ADAC Formel Masters ein, doch bei diesen zwei Triumphen blieb es auch. Am Ende sprang für den Sohn eines Hoteliers der elfte Tabellenplatz heraus. Über den Winter hat Steindl sein Fitness-Programm intensiviert, um fit für die Formel 3 zu sein.

Am Einsatz eines dritten Autos im ATS Formel-3-Cup arbeitet die Mannschaft um Michael Hascic noch.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 24.09., 19:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 24.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 24.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 24.09., 20:15, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Do. 24.09., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 24.09., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 24.09., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE