Champion auf Rang eins

Von Annette Laqua
ATS Formel-3-Cup
Pole für Richie Stanaway.

Pole für Richie Stanaway.

Richie Stanaway entschied das zweite Qualifying des ATS Formel-3-Cup in Assen für sich, Markus Pommer verhinderte als Zweiter Van-Amersfoort-Doppelführung.

Zunächst ging Richie Stanaway in Führung, gefolgt von seinem Teamkollegen Hannes van Asseldonk. Doch zur Halbzeit des Qualifyings schoben sich die beiden HS-Piloten Alon Day und Riccardo Brutschin an die Spitze. Wenig später tauchte plötzlich der Name des Trophy-Piloten Mikhail Aleshin auf Rang zwei auf. Und auch Klaus Bachler mischte sich in den Kampf um die Pole Position ein, er ging als Führender ins letzte Drittel der Session.
 
Fünf Minuten vor Schluss legte Bachler noch einmal eine neue Bestzeit nach, bevor wenig später nach einem Unfall von Tony Halbig roten Flaggen geschwenkt wurden. Beim Abbruch lag dann Richie Stanaway vorn, gefolgt von Hannes van Asseldonk, Alon Day, René Binder, Klaus Bachler sowie Markus Pommer und noch vier Minuten standen auf der Uhr. Und diese brachten noch einige Veränderungen. Am Schluss der Session hatte Richie Stanaway die Nase vorn. Markus Pommer reihte sich als Zweiter ein, gefolgt von Hannes van Asseldonk, Alon Day, Klaus Bachler, Jeroen Mul, Riccardo Brutschin, René Binder, Yannick Mettler und Mikhail Aleshin.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 05.07., 18:15, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
So. 05.07., 18:15, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
So. 05.07., 18:30, Motorvision TV
Rali Vinho da Madeira
So. 05.07., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 05.07., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena
So. 05.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
So. 05.07., 19:00, Schweiz 2
sportpanorama
So. 05.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 05.07., 20:00, Sky Sport 2
Formel 2
So. 05.07., 20:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
» zum TV-Programm