Felix Rosenqvist greift wieder an

Von Annette Laqua
FIA F3 European
Felix Rosenqvist auf dem Macau-Treppchen

Felix Rosenqvist auf dem Macau-Treppchen

Der Schwede Felix Rosenqvist startet in diesem Jahr in der Formel-3-Europameisterschaft und will den Titel.

Schon im vergangenen Jahr war Felix Rosenqvist einer der Favoriten auf den Titel in der Formel-3-Euroserie, die er damals als Vierter der Gesamtwertung abschloss. Nach einigen Problemen war er vor allem gegen Ende der Saison ganz vorne dabei und sicherte sich neben zwei Siegen beim Finale der F3-Euroserie in Hockenheim auch einen zweiten Platz beim Grand Prix von Macau. Nun entschied sich der kleingewachsene Blondschopf, eine weitere Saison in der Formel 3 dranzuhängen und hat dafür seinen Vertrag mit dem Team Mücke Motorsport um ein Jahr verlängert. «Wir freuen uns, dass wir nun schon ins dritte Jahr unserer Zusammenarbeit gehen können», so Teamchef Peter Mücke. «Felix ist schnell und passt auch menschlich hervorragend in unser Team. Für mich ist er einer der Favoriten auf den Titel.»

 

Der Saisonstart der FIA Formel-3-Europameisterschaft erfolgt eine Woche vor Ostern auf der italienischen Formel-1-Strecke von Monza.

 

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE