Carlos Sainz neuer NEC-Champion

Von Annette Laqua
Neuer Champion: Carlos Sainz jr.

Neuer Champion: Carlos Sainz jr.

Schon vor dem Finale Ende September in Monza sicherte sich Carlos Sainz jr. den Titel in der Formel Renault 2.0 NEC.

Im ersten von drei Läufen, die im Rahmen des Truck Grand Prix von Most stattfanden, ging Daniil Kvyat in Führung, gefolgt von Carlos Sainz, Alessio Picariello und Jordan King. Die beiden Letztgenannten kollidierten in der letzten Runde des Rennens und gaben Rang drei so kampflos an den Belgier Stoffel Vandoorne.
Im zweiten Heat drehte Carlos Sainz die Reihenfolge an der Spitze um, er gewann vor seinem Teamkollegen Daniil Kvyat. Jordan King sah die Zielflagge als Dritter vor seinem Unfallgegner des ersten Rennens, Alessio Picariello.

Die Startaufstellung des dritten Laufs wurde aus dem Zieleinlauf von Rennen eins bestimmt, wobei sich die ersten sechs Positionen in umgekehrter Reihung aufstellten. Josh Hill bekam so die Pole Position. Doch Daniil Kvyat erwischte den besseren Start und zog am Sohn von Damon Hill vorbei an die Spitze. Im Verlauf des Rennens erarbeitete er sich einen Vorsprung von über zwölf Sekunden auf Carlos Sainz, der Rang zwei belegte. John Bryant-Meisner komplettierte die Podestbesetzung.

Ein Sieg und zwei zweite Plätze reichten Sainz beim Gastspiel der nordeuropäischen Formel Renault in Tschechien aus, um sich vorzeitig den Titel in der Formel Renault 2.0 NEC zu sichern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 19.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do.. 19.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Do.. 19.05., 05:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Do.. 19.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 19.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 19.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 19.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 19.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
2AT