Nico Müller in der World Series by Renault

Von Vanessa Georgoulas
F.Renault 3.5
Nico Müller: 2012 im 3.5-Liter-Renault unterwegs

Nico Müller: 2012 im 3.5-Liter-Renault unterwegs

Der 20-jährige Schweizer geht in der 3.5-Liter-Klasse der Formel Renault für Draco International Racing an den Start.

Nach zwei Jahren in der GP3-Serie und den Gesamträngen 3 und 4 steht für Nico Müller eine neue Herausforderung auf dem Programm: Der 20-jährige Thuner wird 2012 in der 3.5-Liter-Klasse der Formel Renault für Draco International Racing starten.
 
Müller überzeugte das italienische Team, das 2009 mit dem heutigen IndyCar-Fahrer Bertrand Baguette den Meistertitel erobert hatte, mit seiner Leistung bei den Winter-Testfahrten. Neben dem Schweizer wird erneut der 20-jährige Brasilianer André Negrão für Draco antreten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • So.. 25.07., 09:25, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • So.. 25.07., 10:10, Motorvision TV
    Neuheiten auf dem Goodwood Festival of Speed
  • So.. 25.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 11:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
  • So.. 25.07., 11:50, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So.. 25.07., 12:35, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
7DE