Kevin Magnussen fünfter Sieger des Jahres

Von Annette Laqua
F.Renault 3.5
Sieger Kevin Magnussen

Sieger Kevin Magnussen

Der Däne Kevin Magnussen feierte on Spa seinen ersten Sieg in der Formel Renault 3.5. Nick Yelloly und Robin Frijns komplettierten die Podestbesetzung.

Weil es zum Start stark regnete, wurde das Rennen hinter dem Safety Car gestartet. Als die Hatz dann freigegeben wurde, führte Kevin Magnussen vor Robin Frijns, Jules Bianchi, Lewis Williamson und Nick Yelloly, der wenig später an Williamson vorbeizog.
Als der Führende zum Pflichtboxenstopp abbog, hatte er fünf Sekunden Vorsprung auf Frijns. Doch Probleme beim Wechsel des linken Hinterreifens sorgten für einen Führungswechsel. Aber es dauerte nicht lange und er holte sich seinen ersten Platz zurück.

Es folgte ein Unfall zwischen Richie Stanaway und Carlos Huertas, der zunächst das Safety Car und später eine Unterbrechung mit sich brachte. Als das Rennen wieder aufgenommen wurde, war Magnussen auf der Strecke zwar Fünfter, aber alle vier Piloten vor ihm mussten ihren Boxenhalt noch absolvieren.

Schliesslich durfte Magnussen sich über seinen ersten Sieg in der Formel Renault 3.5 freuen, nachdem er dem Druck von Nick Yelloly erfolgreich standhalten konnte. Robin Frijns belegte Rang drei vor Nico Müller, Sam Bird, Walter Grubmüller, Marco Sørensen und Will Stevens.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 13:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 02.08., 14:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 16:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mo.. 02.08., 17:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Mo.. 02.08., 18:10, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 02.08., 18:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 02.08., 18:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
» zum TV-Programm
2DE