Josef Kral weiterhin im Krankenhaus

Von Stefanie Szlapka
GP2
Josef Kral

Josef Kral

Der Tscheche erlitt beim GP2-Rennen in Valencia zwei Wirbelbrüche bei dem heftigen Unfall mit Gonzales.
Josef Kral erholt sich momentan im Krankenhaus in Prag. Der Tscheche hatte beim GP2-Rennen in Valencia einen heftigen Unfall erlitten. Er war über einen Kokurrenten aufgestiegen, auf der Strecke aufgeschlagen und anschliessend in die Reifenstapel geknallt. Die anschliessende Untersuchung im Krankenhaus brachte schlechte Meldung: der 19-Jährige hatte sich bei dem Unfall zwei Rückenwirbel gebrochen. Zum Glück blieb das Rückenmark unverletzt und Kral wird sich ohne Folgeschäden erholen. Allerdings wird er für längere Zeit ausfallen.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
6DE