Formel 1: Verstappen-Schlappe in Monaco

Daniel Abt ausgezeichnet

Von Vanessa Georgoulas
Goldjunge: Daniel Abt wurde für seine starke GP3-Saison ausgezeichnet

Goldjunge: Daniel Abt wurde für seine starke GP3-Saison ausgezeichnet

Für den zweiten GP3-Gesamtrang wurde Daniel Abt von seiner Heimatstadt Kempten ausgezeichnet.

Obwohl Daniel Abt 2012 seine GP3-Debütsaison bestritt, konnte er bis zum Schluss um den Titel mitkämpfen. Nur zwei Punkte trennten den 20-Jährigen aus Kempten im Allgäu letztlich von Meister Mitch Evans.

Für diese beachtliche Leistung wurde Abt gestern, Samstag, von seiner Heimatstadt ausgezeichnet. «Gestern habe ich eine Goldmedaille von meiner Heimatstadt Kempten bekommen», twitterte der Spross des DTM-Rennstallbesitzers Hans-Jürgen Abt fröhlich.

Nach nur einem GP3-Jahr steigt Abt in die GP2-Serie auf, die als Vorzimmer der Formel 1 betrachtet wird. Wie schon im vergangenen Jahr wird er im schwarz-goldenen Overall von Lotus antreten.

Auch neben der Strecke gibt Abt Vollgas: Wenn er zuhause ist, organisiert er als Geschäftsführer der Abt Sportsline GmbH Veranstaltungen für Firmen, die Motorsport erleben wollen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.05., 05:30, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 27.05., 10:55, Motorvision TV
    On Tour
  • Mo.. 27.05., 11:15, DMAX
    King of Trucks
  • Mo.. 27.05., 12:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 27.05., 14:15, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo.. 27.05., 15:10, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.05., 15:40, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
  • Mo.. 27.05., 16:30, Motorvision TV
    Rallye: Belgische Meisterschaft
  • Mo.. 27.05., 17:00, Motorvision TV
    Rallye: NZ Rally Championship
» zum TV-Programm
5