Nigel Melker gewinnt GP3-Auftakt

Von Annette Laqua
GP3
Nigel Melker gewinnt den ersten Lauf in Istanbul

Nigel Melker gewinnt den ersten Lauf in Istanbul

Nigel Melker gewann den ersten Lauf der GP3-Serie 2011 vor Andrea Caldarelli und Tom Dillmann.

Am Start ließ sich Pole-Sitter Tom Dillmann von Andrea Caldarelli und Nigel Melker überrumpeln. Doch lange konnte sich Caldarelli nicht über die Führung freuen, am Ende der ersten Runde zog Nigel Melker an ihm vorbei. Der Mücke-Pilot, der parallel auch in der Formel-3-Euroserie fährt, fuhr einem sicheren Sieg entgegen. Auch eine Safety-Car-Phase, die nach einem Überschlag von Lewis Williamson folgte, brachte Melker nicht aus dem Konzept.

Dillmann konnte Anfangs noch Druck auf Caldarelli ausüben, doch wenig später musste er sich vor allem gegen einen drängelnden Valtteri Bottas verteidigen. Das gelang dem Franzosen bis zur Ziellinie mit Erfolg.

Als Fünfter wurde der Portugiese António Félix da Costa abgewinkt, gefolgt von Mitch Evans, Michael Christensen und Alex Sims.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7AT