GT-Ferrari für 24h-Daytona

Von Oliver Runschke
Grand-Am
Tony Dowe hat seinen Ferrari fertig

Tony Dowe hat seinen Ferrari fertig

Tony Dowe hat seinen Ferrari F430 GT für die Grand-Am endlich fertig und startet mit einem starken Fahreraufgebot beim «Rolex 24».

Über ein Jahr hat Tony Dowe, Architekt der Jaguar-Gruppe-C-Gesamtsiege in Le Mans und Daytona und zuletzt technischer Direktor von Tafel Racing in der ALMS bevor Jim Tafel die Dollars ausgingen, nun jetzt an seinem neuen Ferrari-Projekt gearbeitet. Bei den 24h von Daytona Ende Januar soll endlich die Rennpremiere des Ferrari 430 GT in Grand-Am Spezifikation erfolgen.

Ferrari-Projekt gab es besonders beim «Rolex 24» in den letzten Jahren einige, meist allerdings mit eilig zusammengeschusterten Challenge-Autos. Das Projekt von Dowe´s Team Aten Motorsports ist das erste, dass einen seriösen Eindruck macht und unterstreicht dies auch durch die Fahrerwahl. Für die 24h von Daytona hat Dowe bislang ein Trio von GT-Assen verpflichtet. Dominik Farnbacher wird sich den Ferrari mit dem Briten Rob Bell und dem Dänen Allan Simonsen teilen.

Anfang der kommenden Woche testet Aten den neuen Ferrari erstmals in Sebring. Den Wintertest in Homestead in der ersten Dezemberwoche spart sich das Team von Dowe, wird aber am offiziellen Daytona-Vortest in der ersten Januarwoche teilnehmen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE