IDM Moto3-Pilot für Martin Gbelecs Bike gesucht

Von Esther Babel
Der Tscheche hat seinen Hauptjob beim Red Bull Rookies Cup. Für das IDM-Finale in Hockenheim und ein Rennen in Mugello sucht das Team nun einen Ersatzfahrer.

Martin Gbelec stammt aus einer rennsportbegeisterten Familie in Tschechien. Sein Urgroßvater war ein sehr guter Autorennfahrer, der auf dem alten Masaryk Ring viele Rennen fuhr, unter anderen gegen Formel1-Pilot Jochen Rindt oder Kurt Barry. Sein Geld verdiente er als Kellner in einer Brünner Kneipe.

Auch Martin Gbelec ist in Brünn geboren und eifert seinem Urgrossvater nach. Allerdings auf zwei statt vier Rädern. In diesem Jahr ist er erneut beim Red Bull Rookies Cup dabei und fährt, wenn es die Termine erlauben, mit einer Ariane 3 in der IDM Moto3 GP. Dort hat er bei seinen Auftritten insgesamt 53 Punkte gesammelt und ist Vierter der Meisterschaft.

In Hockenheim kann der Tscheche beim IDM-Finale nicht dabei sein. Denn dann startet er mit seiner KTM beim Red Bull Rookies Cup, der zeitgleich im Rahmen des GP von Aragon stattfindet. Das Ariane Factory Racing möchte nun einem anderen Piloten die Chance geben, in der IDM Moto3 an den Start zu gehen. Ausserdem will das Team bei der Italienischen Meisterschaft Mitte Oktober in Mugello ebenfalls einen Fahrer ins Rennen schicken.

Alle Informationen gibt es direkt beim Team: ariane3@email.cz

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 10:35, hr-fernsehen
    Abenteuer Namibia - Die Wüstenrallye
  • Do.. 21.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Do.. 21.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 21.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 21.10., 13:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 21.10., 14:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
2DE