Stefan Kerschbaumer testete in Almeria

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Supersport
Stefan Kerschbaumer: «Den Winterrost abschütteln»

Stefan Kerschbaumer: «Den Winterrost abschütteln»

Zum Jahreswechsel weilte der Österreicher Stefan Kerschbaumer zu viertägigen Testfahrten im spanischen Almeria. Veranstalter war die Geraer Firma Bike Promotion.

Stefan Kerschbaumer sammelte bei den Testfahrten in Almeria seine ersten Eindrücke von den neuen Pirelli-Reifen-Mischungen, welche 2011 zum Einsatz kommen werden. Diese Reifen wurden seinem Team Racing 53 von Pirelli-Rennleiter Thomas Thierolf kurzfristig nach dem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen zur Verfügung gestellt.

Obwohl das Wetter nur an zwei von vier Tagen ein konzentriertes Arbeiten an einer Fahrwerksabstimmung für die neuen Reifen zuliess, war Steff Kerschbaumer jeweils Tagesschnellster, gewann ein Sprintrennen am 30.Dezember 2010 mit einer Bestzeit von 1:41,00 und markierte damit auch die schnellste Runde der Vier-Tages-Veranstaltung.

«Nach der Halbzeit der Winterpause tat es mir sehr gut, mit dem Testbike von Racing 53 den Winterrost abzuschütteln», hielt der 21-jährige Österreicher fest. «Ausserdem war ich schon sehr gespannt auf die neuen Pirelli-Reifen für 2011. Zwei der vier getesteten Typen haben sich äusserst vielversprechend hervorgetan.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 00:05, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 00:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 01:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 02:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 03:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 03:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 04:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mi. 20.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT