Nur Gaststarts geplant

Von Esther Babel
IDM Supersport
Gäste sind bei Lars Hoffmann allzeit willkommen.

Gäste sind bei Lars Hoffmann allzeit willkommen.

Das Team hmr-wings for life steht. Einen fixen Fahrer gibt es nicht.

Lars Hoffmann hat wie schon im Vorjahr sein Team hmr-wings for life auf die Beine gestellt. Doch wird es in der IDM Supersport nur wenige Starts mit dem einen oder anderen Gastfahrer geben. Für mehr reicht das Geld nicht. «Viele Fahrer denken, dass wir ihnen alles bezahlen», erklärt der Teambesitzer. «Doch der Fahrer muss seinen Anteil bringen. Ich will mit dem Sport nichts verdienen. Aber die Kosten müssen gedeckt sein.»

Vor allem für die Stiftung wings for life, die sich unter anderem in der Forschung von Rückenmarkverletzungen engagiert, wird Lars Hoffmann weiter aktiv bleiben. «Der Sport ist eine Sache», meint Hoffmann, «doch in erster Linie wollen wir die Stiftung bekannt machen. Daher werden wir bei einigen IDM-Veranstaltungen mit einem Infostand vertreten sein. Wir sind ein kleines Team in der IDM Supersport und es war immer schwer, vorne mitzuspielen. Doch unsere Suzuki ist startklar und wir planen mit Gastfahrern.»

Unterstützung findet die Stiftung wings for life auch beim IDM-Superbiketeam Hertrampf Ducati mit Dario Giuseppetti und Kari Vehniainen. «Sie machen einen Aufkleber auf ihre Verkleidung», freut sich Hoffmann.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 18.09., 18:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:57, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 18.09., 19:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr. 18.09., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 18.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 18.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 18.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
5DE