IDM Supersport: Überraschungssieg von Le Grelle

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Supersport
Sebastien Le Grelle

Sebastien Le Grelle

Honda-Pilot Sebastien Le Grelle aus Belgien gewinnt den achten Lauf der IDM Supersport auf dem Sachsenring. Sascha Hommel holt sich Rang Zwei vor Steven Michels.

Im achten Lauf der IDM Supersport gelang Sebastien Le Grelle (B/Honda) ein Überraschungssieg. Bei schwierigen äusseren Bedingungen setzte sich der Belgier vor Sascha Hommel (D/Honda) und Steven Michels (D/Suzuki) durch. Thomas Walther (D/Honda) wiederholte sein Ergebnis vom Vortag und wurde Vierter.

Der Schweizer Roman Raschle war auf Platz Fünf bester Kawasaki-Pilot. Sein französischer Markenkollege Sebastian Diss holte sich den sechsten Rang vor Christian Kellner (D/Yamaha) und dessen Teamkollegen Pascal Eckardt (D/Yamaha).


Ergebnis IDM Supersport – Lauf 8

Gesamtstand IDM Supersport nach Lauf 8

Einen ausführlichen Rennbericht vom vierten IDM-Lauf auf dem Sachsenring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2009/27, die ab Dienstag, dem 23.Juni erhältlich ist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 02:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 02.12., 03:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 02.12., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 02.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE