Roman Stamm (Kawasaki): Dauergast in Oschersleben

Von Esther Babel
IDM Supersport
Roman Stamm ist scharf auf die IDM-Führung

Roman Stamm ist scharf auf die IDM-Führung

Vor dem kommenden IDM-Wochenende war Roman Stamm mit seiner Kawasaki bei Testfahrten in Oschersleben unterwegs. Der Schweizer war schneller als im Vorjahr.

Für Roman Stamm vom Team Kawasaki Schnock Shell Advance geht es in dieser Saison öfters nach Oschersleben. «Irgendwie verbringe ich ein Viertel aller Rennen dort», rechnet der Schweizer vor, der neben der IDM Supersport auch noch die Langstrecken-WM für das Team Bolliger bestreitet.

Daher sollten die Vorbereitungen sitzen und Stamm machte sich mit einem Sprinter und seiner Kawasaki ZX6R auf den Weg ins 750 Kilometer entfernte Oschersleben. «Wir haben viele verschiedene Fahrwerkseinstellungen probiert», schildert er. «So was kann man an einem Rennwochenende einfach nicht machen.»

Am Donnerstagabend lieferten sich die Teilnehmer der Testveranstaltung noch ein kleines Rennen, bei dem Stamm eine Zeit von 1.28,6 hinlegte und damit schon vor dem IDM-Wochenende im Vergleich zum Vorjahr einige Zehntel zulegen konnte.

«Wir haben viel an der Geometrie des Motorrads gearbeitet», erklärt er weiter. «Und wir haben etwas herausgefunden, wie meine Reifen über die ganze Distanz durchhalten. Das war ja bei den ersten Rennen vor allem in der Schlussphase immer ein Problem.»

Stamm liegt derzeit mit 81 Punkten auf Platz 2 der Meisterschaft. Nur Marvin Fritz liegt mit seinen insgesamt 90 Punkten noch vor dem Schweizer.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 25.11., 09:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 09:45, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 25.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE