Who Works in Formula One: Bestes Nachschlagewerk neu

Von Mathias Brunner
Produkte
«Who Works in Formula One» ist unübertroffen

«Who Works in Formula One» ist unübertroffen

​Bereits in der 29. Ausgabe ist «Who Works in Formula One» erschienen, das beste Nachschlagewerk der Branche mit Details zu 4000 Fachkräften und 300 Firmen im Grand-Prix-Sport.

«Who works in Formula One» ist ein Klassiker: Seit Jahren ist dieses Buch das reichhaltigste Nachschlagewerk für Branchen-Insider und Grand-Prix-Fans gleichermassen. Mit welchen Karrierestationen kam James Allison zu seinem Posten als Mercedes-Technikchef? Who works gibt Auskunft. Wer ist der Kupplungslieferant von Ferrari? Who works weiss es. Wie nehme ich mit dem Medienchef am Circuit of the Americas Kontakt auf? Who works hilft. Wie lautet die Twitter-Seite der Scuderia Ferrari? Sie wissen, wo nachsehen.

Die Fachbuchserie steht bei Ausgabe 29, die so unverzichtbar ist wie jeder Vorgänger in 28 Jahren zuvor. Aber Who works geht auch mit der Zeit und ist inzwischen in E-Buchform oder als App erhältlich. Jedes Jahr wird das hervorragende Werk (740 Seiten, 3500 Fotos) komplett überarbeitet und auf den jüngsten Stand gebracht. Die neue Version ist jetzt erhältlich – mit fast unerschöpflichen Informationen zu 4000 Fachkräften der Branche und 300 Firmen. Die enge Zusammenarbeit von François-Michel Gregoire und Geneviève Farez mit Rennställen, Sponsoren, Lieferanten, Medienvertretern und Rennveranstaltern garantiert ein gleichbleibend hohes Niveau.

Über die Formel 1 hinaus geht «Who Works in Motorsports», inzwischen im 14. Jahr. Hier finden wir alle Informationen über die wichtigsten Rennserien der Welt hinaus – mit Hinweisen auf 5000 Fachkräfte und 700 Firmen.

«Who Works in Formula One 2018» kostet als Buch 69 Pfund (79 Euro), als Buch und App oder als Buch und E-Buch 99 Pfund (113 Euro), als Kombination aus allen drei 119 Pfund (136 Euro). Nur als App kostet das 59 Pfund (67 Euro), nur als E-Buch gleich viel, die Kombi aus E-Buch und App kommt auf 113 Euro.

Alle Informationen zu beiden Nachschlagewerken finden Sie auf www.whoworksin.com, dort können Sie sämtliche Formen auch gleich bestellen.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi.. 12.05., 03:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 12.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 12.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3DE