Roberto Merhi auf provisorischer Pole

Von Annette Laqua
F3 Macau
Roberto Merhi ist ganz vorne

Roberto Merhi ist ganz vorne

Das erste Qualifying zum Grand Prix von Macau ging an Roberto Merhi. Der Spanier verwies Marco Wittmann auf den zweiten Rang.

Roberto Merhi eroberte schon früh die erste Position. Seine Vorstellung endete allerdings vorzeitig: Knapp sieben Minuten vor Ende der Session beim Anbremsen der Lisboa-Kurve, als Merhi ins Heck von Felix Rosenqvist rauscht. Diesem Unfall folgte die einzige Unterbrechung des Qualifyings. Nach der Zwangspause rutschte auch noch Marco Wittmann in die Reifenstapel und schied aus.
An der Reihenfolge an der Spitze änderten die beiden Zwischenfälle nichts: Merhi blieb Erster vor Wittmann. Felipe Nasr reihte sich als bester Pilot der Britischen Formel-3-Meisterschaft auf P3 ein, gefolgt von Dani Juncadella, Alex Sims, Yuhi Sekiguchi, Hannes van Asseldonk, António Félix da Costa, William Buller und Felix Rosenqvist.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 20.09., 10:50, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 11:25, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • So. 20.09., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna Moto2
  • So. 20.09., 12:15, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 20.09., 12:30, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • So. 20.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
  • So. 20.09., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 20.09., 13:15, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
5DE