Wittmann holt sich Quali-Triumph

Von Annette Laqua
F3 Macau
Marco Wittmann führt das Rennen an

Marco Wittmann führt das Rennen an

Marco Wittmann ist in Macau weiter auf einem guten Weg, der Franke gewann das Qualifikationsrennen vor Felipe Nasr und Roberto Merhi.

Marco Wittmann gewann von der Pole Position den Start, während sein Reihennachbar António Félix da Costa nicht vom Fleck kam und als Letzter losfuhr. Leader Wittmann musste nur auf dem ersten Weg zur Lisboa um seine erste Position fürchten. Doch er setzte sich gegen Felipe Nasr und Roberto Merhi durch und blieb in Front. Diese Position hatte er auch nach zehn Runden noch inne, er wurde als Sieger vor Nasr und Merhi abgewinkt.
Valtteri Bottas beendete das Rennen als Vierter und hat damit ebenfalls noch alle Chancen auf den Sieg. Carlos Huertas, Daniel Juncadella, Laurens Vanthoor, Daniel Abt, Kimiya Sato und Hannes van Asseldonk komplettierten die Top Ten.

Das Rennen wurde nach einem Unfall von Jimmy Eriksson, der seinen Renner heftig in die Streckenbegrenzung warf, hinter dem Safety Car beendet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 05.08., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 05.08., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 05.08., 14:55, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 05.08., 19:10, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 05.08., 19:15, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Do.. 05.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 05.08., 19:15, ServusTV
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 05.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 05.08., 19:35, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Do.. 05.08., 20:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE