Team 45 In neuem Glanz

Von Barbara Proske
Die Edge 540 von Glen Dell mit neuem Farbdesign

Die Edge 540 von Glen Dell mit neuem Farbdesign

Nach Monaten der harten Arbeit präsentierte Glen Dell gestern sein Rennflugzeug der Öffentlichkeit.

Nach Monaten der harten Arbeit in denen seine Edge 540 bis auf den blanken Rahmen zerlegt wurde um anschliessend neu zusammengebaut und lackiert zu werden präsentierte Glen Dell gestern auf dem Flugplatz Kitty Hawk in Pretoria das neue Team Rennflugzeug der Öffentlichkeit.

An der Maschine des Südafrikaners blieb «keine Schraube» auf der anderen: ein neuer Propeller aus dem Hause Hartzell, ein Lycon Motor mit neuer Motorhaube, neue Kabinenhaube, Flügelspitzen sowie neue Instrumenten im Cockpit. Und auch das Äussere lässt sich sehen – das frische Farbdesign stammt von einer Universität in Brasilien und lässt die Edge 540 in neuem Glanz erstrahlen.

«Der Arbeitsaufwand der letzten Wochen war enorm und wir arbeiten so kurz vor Saisonbeginn noch immer auf Hochtouren. Wir haben schon einige Testflüge absolviert und die notwendigen Anpassungen durchgeführt», so Dell.
Darüber hinaus wurde das Flugzeug verschiedenen Tests unterzogen um die strikten Sicherheitsbestimmungen, die vom Red Bull Air Race vorgegeben werden einzuhalten.

«Es wird ohne Zweifel eine spannende Saison werden, denn das Flugzeug ist klar schneller als es in der vergangenen Saison war», freut sich der 46-jährige Pilot.

Voraussagen für 2009 möchte Dell jedoch keine treffen. «Ich habe in meiner Rookie Saison viel dazugelernt wovon ich dieses Jahr profitieren möchte. Natürlich mangelt es mir noch an Rennerfahrung, aber mit den Verbesserungen an unserem Flugzeug haben wir sicherlich einen grossen Schritt in die richtige Richtung gemacht».

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7