Arch wieder an der Spitze

Von Nadja Zele
Air Race
Der Champ in Action

Der Champ in Action

Hannes Arch hat im zweiten Qualifying gezeigt, wer in Abu Dhabi regiert. Nicolas Ivanoff mit Platz 3 gut dabei. Ganz stark Matt Hall. Der Rookie hat Platz 5 belegt.

Der erste Punkt der Saison gehört dem amtierenden Weltmeister Hannes Arch. Er hat im Qualifying die schnellste Zeit hingelegt. Mit 1:26.33 dominierte der Österreicher den zweiten Lauf. Im ersten noch auf Nummer sicher und konservativ unterwegs, wollte er den vierten Platz (1:32.17) nicht auf sich sitzen lassen.

Für Vize-Champion Paul Bonhomme reichten 1:28.85 für den zweiten Platz aus. Überraschend die Top-Leistung von Nicolas Ivanoff hier in Abu Dhabi. Der Wechsel von Extra auf Edge scheint dem Franzosen gut zu tun. 1:30.04 seine Zeit, und davon müsste man eigentlich vier Strafsekunden abziehen.

Einer wird die Karten im Air Race heuer wohl am stärksten durchmischen. Der Australier Matt Hall. Der Rookie holte sich heute einen sensationellen fünften Platz und landete mit seiner MXS-R knapp vor Peter Besenyei (MXS-R).

Wer schlussendlich morgen das Rennen macht, steht zurzeit noch im Sternenhimmel über Abu Dhabi. Spekulieren kann man aber schon mal mit Lamb, Ivanoff, Bonhomme und Arch. Holt Arch auch morgen den ersten Platz, kann er 12 weitere Weltmeisterschaftspunkte für sich verbuchen und mit einem Vorsprung von 2 Punkten zum zweiten Saisonstopp nach San Diego fliegen. Wir warten aber zunächst mal das Premierenrennen von Abu Dhabi ab. Start: morgen, High Noon MEZ.

1. Arch Hannes 1:26.33
2. Bonhomme Paul 1:28.85
3. Ivanoff Nicolas 1:30.04
4. Lamb Nigel 1:30.21
5. Hall Matt 1:32.92
6. Besenyei Peter 1:33.09
7. Maclean Alejandro 1:36.13
8. Chambliss Kirby 1:33.96
9. Mangold Mike 1:34.11
10. Rakhmanin Sergey 1:35.74
11. Goulian Michael 1:37.53
12. McLeod Pete 1:38.67
13. Dell Glen 1:38.99
14. Dolderer Matthias 1:40.22
15. Muroya Yoshihide 1:43.18

Wieso Arch heute so gut geflogen ist, beantwortet sein Techniker Vito Wyprächtiger...
http://de.redbulletin.com/sports/red_bull_air_race

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 22.09., 11:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Toskana
  • Di. 22.09., 11:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di. 22.09., 12:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 22.09., 13:40, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 22.09., 14:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di. 22.09., 14:25, ORF 2
    Sturm der Liebe
  • Di. 22.09., 14:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 22.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Di. 22.09., 15:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Di. 22.09., 15:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE