Tief über dem EuroSpeedway-Lausitz

Von Nadja Zele
Der EuroSpeedway wird im August mit Pylonen geschmückt.

Der EuroSpeedway wird im August mit Pylonen geschmückt.

Das Red Bull Air Race feiert im August sein Deutschland-Comeback. Lokalmatador Matthias Dolderer wärmt sich schon mal fürs Rennen in der Lausitz auf.

Am 7. und 8. August wird über der Rennstrecke geflogen. «Damit können wir den Fans in Deutschland sowie in den Nachbarländern Polen, Tschechien und Österreich ein Top-Event bieten, dass ganz sicher tausende Zuschauer in die Lausitz locken wird», freut sich Josef Meier, Geschäftsfu¨hrender Gesellschafter der EuroSpeedway Verwaltungs GmbH. «Ausserdem wird es das Highlight zum 10. Geburtstag unserer Anlage.»

Der Deutsche Air Race-Pilot Matthias Dolderer wird am besagten Rennwochenende wohl eine kräftige Portion Fanenergie aufsaugen können: «Vor Heimpublikum zu fliegen ist natürlich genial. Ich freue mich sehr, dass es dieses Jahr ein Rennen in Deutschland gibt und hoffe, dass es in Zukunft noch mehr Rennen in Deutschland geben wird.»

Das Rennen über dem EuroSpeedway fällt im Air Race in die Kategorie «Rarität», da ansonsten meist über Wasser geflogen wird. Bisher wurden eine handvoll Rennen über Boden ausgetragen: Longleat (Grossbritannien) und Berlin 2006 sowie Monument Valley (USA) und Interlaken 2007. Das Rennen in der Lausitz ist dieses Jahr das einzige, das über festem Boden stattfindet. Also: Tickets sichern! Mehr Infos dazu auf www.redbullairrace.com

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 03.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
» zum TV-Programm
8DE