Marvin Fritz hofft auf Punkte in Misano

Von Michael Sonnick
Superstock-600-EM
Marvin Fritz

Marvin Fritz

Am Wochenende (8.-10. Juni) findet auf der 4,23 km langen Rennstrecke von Misano/Italien der vierte Lauf zur Superstock-600-EM statt.

Die Rennstrecke von Misano Adriatica liegt in der Nähe der Adria-Badeorte Cattolica und Ricchione. Für das Rennen in Misano hat sich Kawasaki-Pilot Marvin Fritz aus Neckarzimmern, der als einziger deutscher Fahrer in dieser Klasse an den Start geht, einen Top-Ten Platz als Ziel gesetzt. Die Rennstrecke von Misano kennt Marvin von den Testfahrten im Jahre 2006 als er auf seiner 125 ccm Honda dort gefahren ist.

An das letzte Rennen in Monza hat Marvin keine guten Erinnerungen. «Das Rennen am Samstag wurde wegen starken Regen und Gewitter auf Sonntag verschoben. Als wir am Start gestanden haben, hat es erneut angefangen zu regnen. Es war mein erstes Regenrennen auf der Kawasaki und nach sechs Runden wurde das Rennen abgebrochen, ich belegte nur den 25. Platz. Es kann sein, dass das Rennen nicht gewertet wird und bei einer anderen Veranstaltung nachgeholt wird.»

Nach vier von zehn Läufen führt der Italiener Riccardo Russo (Yamaha) mit 61 Punkten vor dem Niederländer Michael van der Mark (Honda) mit 54 Zählern. Marvin Fritz rangiert mit sieben Punkten auf dem 17. Gesamtrang. Am Samstag war Marvin bei der Classic-Veranstaltung auf dem Odenwaldring in Walldürn zu Gast. Unterstützt wird Marvin vom Renault-Autohaus Gerhard Hufnagel aus Eberbach und auch vom Restaurant Am Leopoldsplatz (Herr Preissl) ebenfalls aus Eberbach.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 26.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE