Toprak Razgatlioglu: Sturz auf Sofuoglu-Teststrecke

Von Kay Hettich
Superstock-600-EM
Toprak Razgatlioglu stürzte im Training mit Kenan Sofuoglu

Toprak Razgatlioglu stürzte im Training mit Kenan Sofuoglu

Die Saison 2015 der Superstock-600-EM dominierte Toprak Razgatlioglu nach belieben. Nach einem Sturz wird er die nächste Zeit nicht mehr auf ein Motorrad steigen.

Fünf Siege in Folge fuhr Toprak Razgatlioglu in der Superstock-600-EM ein, mit einem dritten Rang beim sechsten Saison-Event in Misano machte er den vorzeitigen Titelgewinn perfekt. Bei den letzten beiden Saisonrennen in Jerez und Magny-Cours will der 18-Jährige wieder auf dem obersten Treppchen stehen.

Um sich in der langen Sommerpause fit zu halten, trainierte Razgatlioglu am vergangenen Wochenende wie üblich gemeinsam mit seinem Mentor Kenan Sofuoglu auf ​dessen Kart-Strecke. Dabei stürzte der Teenager heftig und brach sich das Schlüsselbein und wird vorerst eine Pause einlegen müssen.

2016 wird der talentierte Türke in den Superstock-1000-Cup aufsteigen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 20:15, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 21:45, hr-fernsehen
    Was wurde aus...?
  • Mi. 20.01., 23:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE