Timo Scheider startet in Le Mans

Von Oliver Runschke
24h Le Mans
Timo Scheider startet erstmals in Le Mans

Timo Scheider startet erstmals in Le Mans

Erster Start für den DTM-Champion in Le Mans im GT2-Porsche mit Richard Westbrook und Porsche-Junior Marco Holzer

Porsche leiht für die 24h von Le Mans Timo Bernhard und Romain Dumas an Audi aus, die revanchieren sich nun, und haben [*Person Timo Scheider*] eine Freigabe für einen Start im einem GT2-Porsche erteilt. Der DTM-Champion, schon mit reichlich Sportwagenerfahrung aus FIA GT und den 24h-Rennen am Ring und in Spa gesegnet, nimmt im Juni erstmals die 24h von Le Mans in Angriff.

Der Audi-Werksfahrer bildet mit Porsche-Spezialist [*Person Richard Westbrook*] und Porsche-Junior [*Person Marco Holzer*] in einem Porsche 911 GT3 RSR der italienischen BMS Scuderia Italia ein schlagkräftiges Trio. Für alle drei Piloten ist es der erste Auftritt bei den 24h von Le Mans.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 11.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Sa. 11.07., 19:00, Sky Sport 2
Formel 2
Sa. 11.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 11.07., 19:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Sa. 11.07., 19:30, Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
Sa. 11.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 11.07., 20:50, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 11.07., 21:45, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Sa. 11.07., 22:10, Motorvision TV
Tour European Rally
» zum TV-Programm
23