Ellison gewinnt das Duell gegen Hill

Von Andreas Gemeinhardt
James Ellison - Sieg im zweiten Lauf der BSB

James Ellison - Sieg im zweiten Lauf der BSB

Im zweiten Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft in Brands Hatch holte sich James Ellison den Sieg vor Tommy Hill. Einige Favoriten sahen die Zielflagge nicht.

James Ellison (Swan Honda) und der Sieger des ersten Rennens, Tommy Hill (Worx Crescent Suzuki), lieferten sich im zweiten Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft über die gesamte 30-Runden-Distanz einen spannenden Zweikampf um Platz 1. Am Ende verteidigte Ellison seinen Sieg mit einer Zehntelsekunde Vorsprung. Hill verzichtete auf eine riskante Attacke, da er mit einem Laufsieg und einen zweiten Platz Brands Hatch als Meisterschafts-Führender verlässt.

Alastair Seeley (Relentless Suzuki by TAS) konnte sich im Kampf um den dritten Rang gegen seinen Teamkollegen Michael Laverty behaupten und feierte damit seine erste Podiumsplatzierung in der Britischen Superbike-Meisterschaft. Stuart Easton (Swan Honda) fiel in den letzten Runden noch auf Platz 5 zurück. Michael Rutter (Ridersmotorcycles-Ducati) landete als schnellster Ducati-Pilot auf dem sechsten Rang vor John Laverty (Buildbase Kawasaki).

Für mehrere Mitfavoriten war das Rennen schon vorzeitig gelaufen. Ryuichi Kiyonari und Gary Mason fielen bereits in der Anfangsphase mit technischen Defekten aus. Tommy Bridewell stürzte wie schon im ersten Rennen und blieb zum Saisonauftakt ohne Punkte. Für Chris Walker und Dan Linfood war nach einer Kollision in der Graham-Hill-Kurve Endstation. Zu den weiteren Sturzopfern zählten auch Yukio Kagayama und Joshua Brookes.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 27.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 27.01., 05:15, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do.. 27.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 27.01., 05:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 27.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 27.01., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE