CEV MotorLand Aragón: Pole-Position für Jesko Raffin

Von Jordi Gutiérrez
Spanische Meisterschaft
Beim CEV-Meeting im Motorland Aragón wurde heute die Qualifyings gefahren. Auf der Pole-Position stehen Fabio Quartararo, Jesko Raffin und Kenny Noyes.

Die Startpositionen für den Spanischen Meisterschaftsläufe (CEV) im MotorLand Aragón sind vergeben. Fabio Quartararo (Moto3), der Schweizer Jesko Raffin (Moto2/Superstock 600) sowie Kenny Noyes (Superbike) starten von der Pole-Position.

In der Moto3-Klasse blieben nicht weniger als 18 Fahrer unter dem CEV-Rekord, Jorge Navarro sicherte sich den zweitbesten Startplatz.
Aber der 15-jährige Franzose, aktueller CEV-Moto3-Champion, legte mit 1:58,511 min eine unschlagbare Zeit vor. Nicolo Bulega (I/KTM) vervollständigt die erste Startreihe. Remy Gardner (AUS/KTM), Gabriel Rodrigo (E/KTM) und Marcos Ramírez (E/KTM) bilden die zweite Startreihe.

In der Moto2-Klasse Jesko Raffin wirkt Jesko Raffin zum Sieg entschlossen, er fährt seine dritte CEV-Saison, Teamchef Sito Pons verlangt den Titelgewinn.

Mit 1:54,882 gelang ihm eine starke Rundenzeit. Florian Alt (D/Kalex) und Edgar Pons (E/Kalex) stehen neben ihm in Reihe 1.

In der Superbike-Klasse gelang dem in Jerez gestürzten Kenny Noyes (USA/Kawasaki) die erste Pole-Position in diesem Jahr. Robertino Pietri (Ven/Kawasaki) und Iván Silva stehen neben ihm in der ersten Reihe. Gesamtleader Carmelo Morales (E/Kawasaki) fährt als Vierter los.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 2. Freie Training
  • Fr. 04.12., 18:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 04.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 04.12., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 04.12., 20:15, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE