Frijns-Desaster: Peinlicher Patzer im DTM-Titelkampf

Von Andreas Reiners
DTM
Robin Frijns

Robin Frijns

Ist das bitter: Robin Frijns steckt mitten im DTM-Titelkampf. Im 14. Saisonrennen in Zolder unterläuft ihm jedoch ein peinlicher und auch folgenschwerer Patzer.

Was für ein bitterer Nachmittag für Robin Frijns! Der Niederländer hat im Titelkampf einen bösen Rückschlag hinnehmen müssen. Und was für einen: Frijns ging im 14. von 18 Saisonrennen leer aus, weil er nach seinem Pflichtboxenstopp in Runde 12 bei der Ausfahrt aus der Boxengasse auf kalten Reifen die Kontrolle verlor und in die Leitplanken einschlug.

Schnell war er zu dem Zeitpunkt freilich nicht unterwegs, doch der Crash reichte, um seine Radaufhängung und damit sein Rennen zu zerstören. Er lag bis dahin als Dritter auf Podiumskurs.

«Ich habe eingelenkt, es ist aber nichts passiert. Das war ein Fahrfehler von mir, das ist alles. Schuld hat nur einer, und das ist der im Auto, und das bin ich. Ich bin von mir enttäuscht, und auch für das Team», sagte Frijns in einer ersten Reaktion.

Er bleibt nach seinem ersten Nuller in dieser Saison weiter bei 243 Punkten und fiel auf Gesamtplatz drei zurück, hinter Spitzenreiter Nico Müller (259) und René Rast (249), der das Rennen gewann.

Hier geht es zum Video vom Frijns-Crash.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE