DTM 2021: Bilder vom Start in die neue Ära in Monza

Von Andreas Reiners
Die DTM ist an diesem Wochenende in eine neue Ära gestartet. Wir haben Bilder aus Monza zusammengestellt.

Zum Start in eine neue Ära schrieb die DTM zwei lesenswerte Sieger-Geschichten. Kelvin van der Linde krönte am Sonntag mit seinem ersten DTM-Sieg im Sonntagsrennen in Monza seinen 25. Geburtstag.

Am Vormittag hatte der Südafrikaner im Audi von Abt Sportsline bereits seine erste Pole-Position in der Traditionsserie gefeiert.

Beim Auftaktrennen am Samstag hatte Red Bull-Junior Liam Lawson Ferrari und AF Corse einen emotionalen Heimsieg beschert. Wir haben vom Auftakt-Wochenende mit neuen Autos, neuen Teams und Fahrern einige Bilder zusammengestellt.

Nach dem Auftakt in Monza steht vom 23. bis 25. Juli auf dem Lausitzring, zwischen Berlin und Dresden gelegen, das zweite Rennwochenende der DTM im Kalender.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari: Wer soll auf dem Schleudersitz Platz nehmen?

Mathias Brunner
Es ist einer der reizvollsten Posten in der Königsklasse, aber ein Job mit Stress-Garantie: Teamchef bei Ferrari. Mattia Binotto hatte davon die Nase voll, aber wer soll folgen? Erneut gibt’s bei Ferrari viel Unruhe.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 05.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 05.12., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3