Lamborghini nennt weitere Details zum neuen LMDh

Von Oliver Müller
So stellt sich Lamborghini die Front des LMDh vor

So stellt sich Lamborghini die Front des LMDh vor

Ab der Saison 2024 will auch Lamborghini in der Top-Klasse der Prototypen mitmischen. Derzeit entsteht ein LMDh, der auf dem Ligier LMP2 basiert. Angetrieben wird das Auto von einem V8-Doppelturbo.

Das LMDh-Projekt von Lamborghini schreitet weiter voran. Zur Saison 2024 will die Marke aus Sant'Agata Bolognese mit ihrem Prototyp im Rennbetrieb unterwegs sein. Dann ist ein Programm in der Sportwagen-WM (FIA WEC) und der amerikanischen IMSA-Serie anvisiert. Nun hat Lamborghini mitgeteilt, welcher Motor das Fahrzeug antreiben wird.

Dabei handelt es sich um V8-Doppelturbo mit 90-Grad-V-Winkel, der von der Motorsportabteilung des Unternehmens, Squadra Corse, entwickelt wurde. Gemeinsam mit dem Einheits-Hybridsystem kommt das Aggregat auf 500 kW. Das Motorgewicht wird mindestens 180 kg betragen.

Der Lamborghini LMDh basiert auf dem LMP2-Chassis von Ligier. Die Carbonfaserelemente werden in Italien von HP Composites hergestellt. Ligier und HP Composites gehören beide zur Everspeed-Gruppe von Jacques Nicolet. Das Fahrzeug wird 1030 kg ohne Kraftstoff wiegen. Auch die Abmaße sind nun bekannt: Maximale Breite 2.000 mm, Länge 5.100 mm und Radstand 3.148 mm.

Neben Lamborghini entwickeln noch fünf weitere Marken derzeit einen LMDh: Cadillac und BMW basieren auf dem Dallara LMP2, Alpine und Acura basieren auf dem Oreca LMP2 und der Porsche auf dem Multimatic LMP2.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 27.09., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 27.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 27.09., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 27.09., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:36, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:45, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3AT