Sarrazin bei Toyota schon fix?

Von Guido Quirmbach
FIA WEC
Stéphane Sarrazin: Vom Rallye-Peugeot in den LMP1-Toyota?

Stéphane Sarrazin: Vom Rallye-Peugeot in den LMP1-Toyota?

Wie es scheint, springt der ehemalige Peugeot-Pilot vom Starworks-LMP2 für die 24 Stunden von Le Mans in den Werks-Toyota.

Toyota scheint für Hiroaki Ishiura einen Ersatz gefunden zu haben. Stéphane Sarrazin wird seinen Platz übernehmen, zumindest, wenn man der in der Regel gut informierten französischen Zeitung «Le Maine» glauben will. Eine Bestätigung soll in Kürze erscheinen. Der 36-jährige wird an der Seite von Sébastien Buemi und Anthony Davidson den zweiten Toyota TS030 Hybrid bei den diesjährigen 24 Stunden von Le Mans steuern. Derzeit weilt Toyota zu letzten Testfahrten vor dem Debüt in Paul Ricard.

Allerdings ist Sarrazin derzeit noch auf dem LMP2 von Starworks genannt. Dort könnte dann noch Platz für seinen ehemaligen Teamgefährten Franck Montagny sein, der bei der ALMS in Laguna Seca bei Level5 LMP2-Erfahrung sammelte.

Toyota ist für Sarrazin, der am letzten Wochenende auf einem Peugeot noch einen Lauf zur französischen Rallye-Meisterschaft gewann, kein Neuland. 2002 war er Test- und Ersatzfahrer in Toyotas Formel-1-Programm.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 03.07., 12:50, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 03.07., 12:50, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 03.07., 13:15, Sky Discovery Channel
So baut man Traumautos
Fr. 03.07., 13:45, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 13:45, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Fr. 03.07., 14:15, Sky Sport 1
Formel 2
Fr. 03.07., 14:15, Sky Sport HD
Formel 2
Fr. 03.07., 14:30, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Österreich 2020
» zum TV-Programm