Silverstone: Letzte Tage für günstige GP-Tickets 2018

Von Otto Zuber
Formel 1
Die Tickets für den Grossbritannien-GP 2018 werden noch wenige Tage vergünstigt angeboten

Die Tickets für den Grossbritannien-GP 2018 werden noch wenige Tage vergünstigt angeboten

Wer sich die Formel-1-Stars auf dem Traditionskurs von Silverstone aus der Nähe ansehen will, sollte in den nächsten Tagen seine Tickets besorgen. Denn bis zum 1. Februar gibt es die Eintrittskarten noch vergünstigt.

In weniger als 160 Tagen gehen die Formel-1-Stars wieder in Silverstone auf Zeitenjagd. Der britische Traditionskurs, auf dem am 13. Mai 1950 der erste WM-Lauf in der Geschichte der Königsklasse stattgefunden hat, umfasst mit Abbey, Copse, Maggots und Becketts, Stowe einige der beliebtesten und spektakulärsten Kurven des WM-Kalenders.

Entsprechend beliebt ist die Strecke in Northamtonshire bei den GP-Stars, die sich jedes Jahr auf die Highspeed-Hatz auf dem ehemaligen Militärflugplatz freuen. Und das nicht nur wegen der aufregenden Piste, auch die enthusiastischen Fans, die auf den Tribünen jedem Wetter trotzen und für gute Stimmung sorgen, sind für viele Fahrer ein Grund, Silverstone in der persönlichen Liste der Lieblingsstrecken weit oben einzuordnen.

Denn in Silverstone wird das ganze GP-Wochenende auch neben der Strecke gefeiert: Die GP-Gäste werden mit Konzerten und einem spektakulären Rahmenprogramm unterhalten, wenn die Formel-1-Motoren längst wieder verstummt sind. In diesem Jahr dürfte die Party noch grösser werden, schliesslich feiert die Strecke ihr 70-jähriges Jubiläum.

Wer dieses Spektakel und die besondere Atmosphäre live erleben will, sollte in diesen Tagen die Tickets für das zehnte GP-Wochenende des Jahres besorgen, das vom 6. bis 8. Juli 2018 über die Bühne gehen wird. Denn bis zum 1. Februar gibt es diverse Karten noch zu einem Vorzugspreis.

Auf der offiziellen Website des Silverstone Circuit können Fans Tickets der unterschiedlichsten Preiskategorien erwerben, auf vielen Tribünen gibt es auch noch freie Plätze, die mit Sitzgarantie gebucht werden können. Zudem werden Hospitality-Angebote und andere Extras angeboten.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 08.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Mi. 08.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 08.07., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 08.07., 20:45, ORF Sport+
Formel 1
Mi. 08.07., 21:10, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 21:15, ServusTV
P.M. Wissen
Mi. 08.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Mi. 08.07., 23:00, ORF Sport+
Formel 3
Mi. 08.07., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 08.07., 23:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
» zum TV-Programm