Felipe Massa: 2015 Rennsiege und WM-Titel?

Von Rob La Salle
Formel 1
Felipe Massa

Felipe Massa

Felipe Massa will es 2015 noch einmal wissen. Der Brasilianer kündigte an, um Siege mitfahren zu wollen. Und den WM-Titel.

Einmal Weltmeister werden – diesen Traum hat jeder Formel-1-Pilot. Felipe Massa war 2008 nah dran. Nur wenige Sekunden fehlten dem Brasilianer zum großen Triumph. Doch auf den letzten Metern überholte Lewis Hamilton im Regen von Sao Paulo den auf Trockenreifen chancenlosen Timo Glock – und aus purer Freude wurde bei Massa pures Entsetzen.

So nah dran wie 2008 war Massa danach nie wieder. Doch das soll sich ändern. Denn im Williams will Massa 2015 noch einmal zum großen Wurf ausholen. Und das trotz der Dominanz der Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg.

«Es sind in der ersten Saisonhälfte einige Dinge passiert, die mich gute Ergebnisse gekostet haben», sagte Massa «Globo Esporte». Der Brasilianer kam in der Tat nur auf magere 30 Punkte aus den ersten zehn Rennen. Danach drehte er auf, punktete bis auf zwei Ausnahmen in allen Rennen und kam so am Ende noch auf 134 Punkte.

«Mit der zweiten Saisonhälfte bin ich sehr zufrieden und freue mich umso mehr auf die neue Saison. Ich denke, dass wir um Siege und um den WM-Titel mitfahren können», bekräftigt Massa die großen Ambitionen.

Seit 2008 muss Massa auch weiter auf einen Sieg in der Formel 1 warten. In Abu Dhabi war er als Zweiter mal wieder nah dran. Für ihn ein Fingerzeig, zu was Williams in der kommenden Saison in der Lage sein könnte. «Beim letzten Rennen bin ich um den Sieg mitgefahren. Deshalb hoffe ich, dass wir im nächsten Jahr mit einer Chance auf den Titel in Interlagos und Abu Dhabi antreten werden.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 05.12., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 05.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Sa. 05.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 05.12., 12:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 12:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 12:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 05.12., 13:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 05.12., 13:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 05.12., 13:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 05.12., 13:55, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
6DE