Kevin Magnussen: Zweiter Sieg in Barcelona

Von Petra Wiesmayer
F.Renault 3.5
Kevin Magnussen holt auch im letzten Saisonrennen den Sieg

Kevin Magnussen holt auch im letzten Saisonrennen den Sieg

Der frischgebackene Formel-Renault-3.5.-Meister Kevin Magnussen beendet seine Saison stilgerecht: Mit einem dominanten Sieg im letzten Rennen.

Am Samstag hatte sich Kevin Magnussen mit einem Sieg im ersten Rennen des Wochenendes den Meistertitel gesichert, am Sonntag hielt er in der Anfangsphase des 2. Rennens in Barcelona dem Druck des Meisterschaftszweiten, Stoffel Vadoorne, stand, der sich in einem spektakulären Überholmanöver gegen Arthur Pic in Kurve 1 den zweiten Platz zurückgeholt hatte.

Nach den Pflichboxenstopps gab Magnussen richtig Gas und baute sich eine Führung von fast zwölf Sekunden auf den zweitplatzierten Belgier auf. Während der Däne das Rennen an der Spitze dominierte, musste sich der zweite McLaren-Junior heftig gegen Will Stevens wehren, um Platz 2 zu behalten.

Der Brite war im Zuge der Boxenstopps vom fünften Rang nach vorne gekommen, entschied sich aber nach einigen Runden im harten Kampf mit Vandoorne, lieber einen sicheren dritten Platz nach Hause zu fahren. Pic, der schon bei den Stopps einige Zeit verloren hatte, musste nach 12 Runden wegen eines losen rechten Hinterrads aufgeben.

Dadurch erbte Nico Müller Platz 4, kurz hinter dem Draco-Piloten überquerten Norman Nato, Carlos Sainz Jr und Marco Sorensen, der von Platz 16 gestartet war, auf den Plätzen 5 bis 7 die Ziellinie. Nigel Melker, Marlon Stockinger und Oliver Webb komplettierten die Top Ten.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 09.08., 11:05, Sky Sport HD
Formel 2
So. 09.08., 11:05, Sky Sport 1
Formel 2
So. 09.08., 11:05, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
So. 09.08., 11:15, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
So. 09.08., 12:00, ServusTV
MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Tschechien
So. 09.08., 12:00, ServusTV Österreich
MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Tschechien
So. 09.08., 12:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
So. 09.08., 12:00, Eurosport
Superbike: Weltmeisterschaft
So. 09.08., 12:05, Schweiz 2
Motorrad - GP Tschechien Moto2
So. 09.08., 12:10, Motorvision TV
Andros Trophy
» zum TV-Programm
82