Vietoris siegt, Grosjean Champion

Von Annette Laqua
Sieger Christian Vietoris.

Sieger Christian Vietoris.

Nach dem Hauptrennen der GP2 in Spa gab es eine Menge zu feiern: Christian Vietoris gewann und Romain Grosjean ist vorzeitig Champion.

Christian Vietoris ging von der Pole Position aus in Führung. Ihm folgten von Beginn an die beiden Franzosen Jules Bianchi und Romain Grosjean. Giedo van der Garde, der Grosjean den Titel hätte am ehesten noch streitig machen können, fiel nach einer leichten Kollision mit Esteban Gutiérrez bereits auf den ersten Metern ans Ende des Feldes zurück.
 
Nach 13 Runden setzte der erwartete Regen ein, und alle Piloten holten sich Regenreifen. Die Reihenfolge an der Spitze blieb auch nach den Boxenstopps unverändert. Wenig später flog Julian Leal ab, und gleichzeitig kollidierten Stefano Coletti und Mikhail Aleshin. Das war Grund genug für eine längere Safety-Car-Periode, die bis Runde 24 andauerte.

Nach dem Restart blieb nur noch eine Runde, die an der Spitze keine Veränderungen brachte. Somit freute sich Christian Vietoris unter schwierigsten Bedingungen über den Sieg vor Jules Bianchi. Als Dritter sah Romain Grosjean die Zielflagge, was ihm bei gleichzeitigem Ausfall von Giedo van der Garde genug Punkte brachte, damit ihm der Titel nicht mehr zu nehmen ist.

Luca Filippi, Kevin-Mirocha-Ersatz Brendon Hartley, Dani Clos, Josef Král, Fairuz Fauzy, Adam Carroll und Davide Valsecchi komplettierten die Top-Ten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 20.05., 22:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2022
  • Fr.. 20.05., 23:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Fr.. 20.05., 23:35, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge 2021
  • Sa.. 21.05., 00:20, ServusTV Österreich
    Formel 2 - Barcelona, Spanien
  • Sa.. 21.05., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 21.05., 01:35, ServusTV Österreich
    Formel 3 - Barcelona, Spanien
  • Sa.. 21.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Sa.. 21.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Sa.. 21.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 21.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6AT