Razia im Sprint vorne

Von Annette Laqua
Sieger Luiz Razia

Sieger Luiz Razia

Luiz Razia gewann den GP2-Sprint in Silverstone und baute damit seine Führung in der Gesamtwertung aus.

Am Start setzte sich Giedo van der Garde in Führung, doch lange konnte er diese nicht halten. Kurz nach dem Start presste Luiz Razia sich an dem Niederländer vorbei und war Erster. Später erlitt er einen Reifenschaden und fiel nach dem fälligen Boxenhalt auf Rang 21 zurück.

Hinter Sieger Luiz Razia wurde Davide Valsecchi abgewinkt. Der Italiener setzte sich gegen seinen Teamkollegen Felipe Nasr durch, der seine Position seinerseits in der Schlussphase gegen Esteban Gutiérrez verteidigen musste. Doch der Mexikaner verbremste sich und fand sich dann in einem Kampf mit Johnny Cecotto wieder. In der letzten Runde kollidierte in die beiden Rivalen, was Cecotto auf Rang 18 zurückwarf. Gutiérrez, der das Hauptrennen einen Tag vorher für sich entschied, rettete P4 ins Ziel.

Jolyon Palmer, Nigel Melker, Marcus Ericsson, Fabio Onidi, Fabio Leimer und Josef Král komplettierten die Top Ten. In der Gesamtwertung führt Luiz Razia mit einem Vorsprung von sechs Zählern auf Davide Valsecchi. Esteban Gutiérrez folgt als Dritter mit einem Respektabstand von 43 Punkten auf Leader Razia.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 20.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 20.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 20.01., 05:40, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 20.01., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 20.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 20.01., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE