IDM

IDM 2019: Honda-Probefahrten für Jedermann

Von - 01.05.2019 12:12

Bei der Honda Testride-Tour alle Modellneuheiten und Wunschmodelle kostenlos Probe fahren. Der Truck tourt von Mai bis Ende September quer durch Deutschland. Drei Mal ist er auch bei der IDM dabei.

In der IDM Superbike hat sich mit dem Italiener Alessandro Polita und dem Team HRP von Jens Holzhauer bisher nur ein Fahrer mit einer Honda bei der Serie angemeldet. Doch der Hersteller engagiert sich auch weiterhin bei Deutschlands höchstem Motorradsport-Prädikat. Neben dem Beitrag zum Sponsorpool, der neben den Nenngeldern der Fahrer zum Erhalt der Serie beiträgt, schaut Honda auch mit seinem Truck bei drei IDM-Läufen vorbei.

«Eine Probefahrt sagt meist mehr als tausend Worte. Passt die Sitzposition? Überzeugt der Motor? Wie ist das Handling? Ist dies das Motorrad, das man besitzen möchte, um die Freiheit auf zwei Rädern zu genießen?», lauten die Fragen der Initiatoren. Honda macht es Motorrad-Enthusiasten leicht, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Mit dem Honda Testride-Truck, der mit einer breiten Auswahl an Maschinen der aktuellen Modellpalette 2019 auf dem Auflieger durch Deutschland tourt und beliebte Biker-Treffpunkte und Rennveranstaltungen ansteuert, findet die Probefahrt schon fast vor der Haustür statt.

Die Probefahrten sind kostenfrei sowie absolut unverbindlich und werden in Gruppen, unter der Leitung ortskundiger Guides durchgeführt. Eine vorherige Reservierung ist nicht notwendig. Einfach am Honda Testride-Truck vorbeischauen und sich spontan für eine Probefahrt mit einem der verfügbaren Testbikes anmelden. Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sowie das Tragen angemessener Schutzkleidung inklusive Helm.

Nachfolgende Honda Motorräder stehen zur Verfügung:

CBR650R
CBR500R
CMX500 Rebel
X-ADV
CBR1000RR Fireblade
NC750X mit/ohne DCT
GL1800 Gold Wing
CB1000R Neo Sports Café
CB1100 RS
CB650R Neo Sports Café
CRF1000L Africa Twin
Africa Twin Adventure Sports

Der Truck ist von Mai bis Ende September 2019 auf Tour. Unter anderem bei den IDM-Veranstaltungen: 19. – 21.7.2019 Nürburbring. Dort startet die IDM Superbike im Rahmen des Truck-Grand-Prix. 26. – 28.7.2019 Schleizer Dreieck und 27. – 29.9.2019 bei Finale auf dem Hockenheimring.

Alle Testtermine: Test-Ride

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Kostenlosen Probefahrten im Angebot © Honda Kostenlosen Probefahrten im Angebot
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

IDM Superbike

IDM Superbike 2019 Nürburgring - Rennen 2 Re-Live

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Rallye: FIA-Europameisterschaft

Di. 23.07., 14:30, Eurosport 2


Streetwise - Das Automagazin

Di. 23.07., 15:15, Motorvision TV


High Octane

Di. 23.07., 16:00, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

Di. 23.07., 19:00, Sky Sport 2


Servus Sport aktuell

Di. 23.07., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Di. 23.07., 19:35, Motorvision TV


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

Di. 23.07., 20:10, SPORT1+


Motorsport - DTM

Di. 23.07., 20:35, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Di. 23.07., 20:55, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 23.07., 21:45, Motorvision TV


Zum TV Programm
31