IDM

IDM SuperNaked mit 12 Bikes zur Wahl

Von - 12.03.2016 17:05

IDM-Promoter Motor Events veröffentlicht die Liste der zugelassenen Motorräder. Sieben Hersteller machen mit, 12 Motorräder stehen zur Wahl. Einschreibefrist verlängert.

Auch in der kommenden Saison ist bei mindestens sechs Rennwochenenden die Klasse SuperNaked im Programm. Auf die Liste der zugelassenen Motorräder mussten die Interessenten länger warten als ihnen lieb war. Doch der IDM-Promoter musste erst alle Hersteller ins Boot holen, um jetzt die komplette Aufstellung veröffentlichen zu können. «Wir konnten zu Beginn dieser Wochen noch MV Agusta für unseren Hersteller-Pool gewinnen und jetzt ist die Liste vollständig. Die interessierten Piloten können zwischen 7 Herstellern und 12 verschiedenen Modellen wählen», erklärt der Promoter.

Neben den beiden MV Agusta Modellen, der Brutale 675 und der Brutale 800, sind zusätzlich zur schon bestehenden Liste neu im Programm auch die BMW F 800 R, die Suzuki SV 650 und die Yamaha XSR 900.

Um das Interesse an der Kategorie SuperNaked für Neueinsteiger oder alte Bekannte weiter anzuspornen, wurde an der Nenngeld-Schraube gedreht, und zwar nach unten. Für ein Rennen werden 475,- Euro für einen Doppellauf 575,- Euro fällig. Mitmachen darf man in der Klasse SuperNaked ab einem Einstiegsalter von 16 Jahren. Benötigt wird dann eine A-Lizenz. Noch günstiger wird die Teilnahme für Fahrerinnen und Fahrer ab 18 Jahren. Denn dann genügt eine B-Lizenz.

«Für diese Klasse wird die Saison 2016 erst das zweite Jahr im Rahmen der IDM sein», ist sich der IDM-Promoter bewusst. «Aber wir konnten jetzt mit Unterstützung aller an der IDM beteiligten Hersteller eine ansprechende und breit gefächerte Auswahl an Motorrädern zusammenstellen, die für jeden Geschmack ob auf oder der neben der Rennstrecke etwas zu bieten hat. Wir hoffen auf regen Zuspruch.»

Anmelden kann man sich jederzeit online unter: www.superbike-idm.de. «Da wir die Liste mit den möglichen Fahrzeugen erst jetzt veröffentlichen konnten», so die Geschäftsführer der MotoEvents HMP GmbH, «möchten wir für alle Fahrer, die gerne bei der SuperNaked-Kategorie mitmachen wollen, die Anmeldefrist um weitere zwei Wochen, bis zum 31. März 2016, verlängern, ohne das eine Sondergebühr wie bei den anderen Klassen anfällt.»

Zugelassene Motorräder 2016

BMW F 800 R
BMW R 1200 R
Ducati Monster 821
Honda CB1000R
Kawasaki Z 800
MV Agusta Brutale 675
MV Agusta Brutale 800 (nicht RR-Modell)
Suzuki SV 650 ab Mod. 2016
Suzuki Gladius 650
Suzuki GSR 750
Yamaha MT-09
Yamaha XSR 900

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
2015 schaute auch Ralf Waldmann bei der IDM SuperNaked vorbei © Schneider 2015 schaute auch Ralf Waldmann bei der IDM SuperNaked vorbei
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 22.11., 13:15, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 22.11., 15:00, ORF Sport+
Rallye W4, Highlights aus Horn
Fr. 22.11., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 22.11., 16:45, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Fr. 22.11., 17:00, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 22.11., 17:05, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Fr. 22.11., 17:30, ORF Sport+
Rallye W4, Highlights aus Horn
Fr. 22.11., 17:45, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 22.11., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
» zum TV-Programm