Linortner muss stramm stehen

Von Esther Babel
IDM Supersport
David Linortner, zurzeit Soldat

David Linortner, zurzeit Soldat

Der Österreicher muss bis April 2011 seinen Dienst im Bundesheer ableisten. Motorradfahren will er trotzdem.

Viel Zeit zum Verschnaufen hatte David Linortner nach dem IDM Finale der Klasse Supersport nicht. Für den 19-Jährigen Yamaha-Piloten aus dem Team Gerin SKM, der sein Premierenjahr auf Platz 19 in der Meisterschaft beendete hatte, begann bereits wenige Wochen später der Ernst des Lebens.

Für den Teenager ging es zum Wehrdienst beim österreichischen Bundesheer. Bis April nächsten Jahres darf sich der Wiener dort vergnügen. «Ich hoffe sehr», erklärt sein Teamkollege und IDM-Dritte Günther Knobloch, «dass er wenigstens für die Dunlop-Tests im Frühjahr frei bekommt.»

Viel Fahrpraxis vor der Saison dürfte also für den Nachwuchspiloten nicht drin sein. Denn kaum aus dem Dienst entlassen startet bereits Ende April die neue IDM Saison 2011.


In der aktuellen Ausgabe des Magazins SPEEDWEEK, Nummer 5 seit 25.01.2011 am Kiosk erhältlich, erfahren Sie alles über die Pläne der beiden Nachwuchspiloten aus Österreich – Stefan Kerschbaumer und David Linortner.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE