IDM Supersport: Linortner bezwingt Wahr

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Supersport
David Linortner

David Linortner

David Linortner gewinnt am Sachsenring den zweiten Lauf der IDM Supersport vor Kevin Wahr und Marc Moser.
Beim zweiten Lauf der IDM Supersport stehen mit Kevin Wahr, David Linortner, Tatu Lauslehto und Stefan Kerschbaumer vier Yamaha-Piloten in der ersten Startreihe. Es herrschen optimale äussere Bedingungen. Die Renndistanz auf dem Grand-Prix-Kurs beträgt 20 Runden. Wie im ersten Lauf übernehmen zunächst Linortner und Wahr das Kommando.

Marc Moser, Stefan Kerschbaumer und der Sieger des ersten Rennens, Tatu Lauslehto, folgen mit Respektabstand. Daniel Sutter verbessert sich vom 15. Startplatz auf die siebte Position hinter Jesco Günther. Lauslehto übernimmt nach elf Runden den dritten Platz, kann Moser und Günther aber nicht abschütteln.

Linortner gewinnt knapp mit 0,077 Sekunden Vorsprung vor Wahr. Moser sichert sich ungefährdet den dritten Platz. Lauslehto wird Vierter vor Günther, Kerschbaumer, Sutter, Stamm, Dominic Schmitter, Christian von Gunten, Jan Bühn und Günther Knobloch.

Rennberichte und Hintergrundinformationen vom IDM-Lauf auf dem Sachsenring lesen Sie in der Speedweek-Printausgabe 2012/38, die ab kommenden Dienstag (4.September) erhältlich ist.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
6AT