«Talent alleine reicht nicht»

Von Esther Babel
IDM Supersport
v.l. Diego Romero, Dominik Vincon, Dr. Kreutz

v.l. Diego Romero, Dominik Vincon, Dr. Kreutz

Teamchef Diego Romero plant Saison mit Dominik Vincon.

Gemeinsam haben Teamchef Diego Romero und [*Person Dominik Vincon*] in dieser Saison den Titel im Yamaha-R6-Dunlop-Cup geholt. Gemeinsam treten sie, mit Unterstützung des DMV, jetzt zum Aufstieg in die IDM Supersport an. Als Cup-Sieger durfte Vincon bei den letzten beiden IDM-Supersport-Rennen die verwaiste Yamaha von Herbert Kaufmann pilotieren und zeigte jedes Mal eine beeindruckende Show.

Die neue Yamaha R6 wird Mitte Dezember geliefert. «Doch die werden wir noch schonen und ganz in Ruhe aufbauen», verrät Romero, «getestet wird mit dem Vorjahresmotorrad. Wir wollen alles abarbeiten, wozu wir in diesem Jahr nicht gekommen sind.»

Romero ist vom unübersehbaren Talent seines Schützlings überzeugt. «Doch Talent alleine reicht nicht», ist er sich sicher. «In der IDM Supersport weht ein ganz anderer Wind.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 13:20, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi. 02.12., 14:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mi. 02.12., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 02.12., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mi. 02.12., 16:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 02.12., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 02.12., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 02.12., 17:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 02.12., 19:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mi. 02.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE