Doch noch! Party zum 100. Geburtstag von Moto Guzzi

Von Rolf Lüthi
Wegen eines Virus, dessen Name uns soeben entfallen ist, konnte 2021 der 100. Geburtstag von Moto Guzzi nicht gebührend gefeiert werden. Vom 8. bis 11 September wird diese Party nachholt.

Vom 8. bis 11. September wird das Städtchen Mandello am Comer See als Epizentrum der Motorradleidenschaft lokalisiert. Dann feiern die Guzzisti mit einem Jahr unverschuldeter Verspätung das 100-jährige Bestehen ihrer Marke.

Eine gute Gelegenheit, nach elf Jahren auch grad noch die World Guzzi Days wieder aufleben zu lassen, die Giornate Mondiali Guzzi, kurz GNG. An der Via Parodi 57 in Mandello del Lario wird gebührend gefeiert werden. Mehr lässt uns Moto Guzzi noch nicht wissen – und mehr brauchen Fans der Marke auch nicht zu wissen, um sich diese Tage im Kalender zu reservieren.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 27.05., 13:45, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 27.05., 13:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Monaco 2022
  • Fr.. 27.05., 14:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 27.05., 14:40, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr.. 27.05., 15:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr.. 27.05., 15:35, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Fr.. 27.05., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 27.05., 16:40, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Monaco 2022
  • Fr.. 27.05., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
3AT